Über mich

Martin Herbst
Ich beschäftige mich schon seit den Zeiten der “Homecomputer” mit Computern aller Art. Meine ersten Gehversuche habe ich auf den Apple II-Rechnern in unserer Schule gemacht. Mein erster eigener Computer war dann ein Sinclair ZX Spectrum (der mit der Radiergummitastatur), danach folgten Atari ST 1040Atari TT und schlussendlich bin ich doch bei den IBM-kompatiblen PCs gelandet. Mittlerweile sind zu PC, Notebook(s), Android Tablet auch noch ein paar Raspberry Pis gekommen. Die Raspberries werden hauptsächlich für die Smarthome-Steuerung (HomeMatic und openHAB eingesetzt. Ganz neu habe ich jetzt auch ein Chromebook (Lenove Dualpad).

Vor über 30 Jahren habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und seit dem für alle möglichen Systeme vom Mobiltelefon (Android) bis zu IBM- und Unisys-Großrechnern programmiert. Derzeit beschäftige ich mich dabei primär mit Softwarearchäologie, d.h. der Analyse und Modernisierung von Kundenanwendungen, die tw. über 40 Jahre alt sind.

Online bin ich schon seit den Zeiten der analogen Modems und den “guten” alten Mailbox-Tagen (wer kennt noch das Mausnet?).

Ansonsten reise ich gerne durch die Welt, gehe regelmäßig auf Musikkonzerte und fotografiere. Seit ein paar Jahren schreibe ich hier über alle möglichen Computerthemen. Auch ein paar Reise- und Konzertberichte finden sich hier auf der Website.

Wer Inhalte auf dieser Seite kommentieren möchte, kann dies gerne per Mail, Threema, XMPP, Twitter oder auch über eine andere Social Media-Seite machen, auf der Ihr mich findet.

Ein paar Daten

Geburtsjahr und -Ort
1966 in Brilon
Schule
1972 - 1976 Grundschule Gudenhagen
1976 - 1985 Gymnasium Petrinum Brilon, bis zum Abitur
Bundeswehr
1985 - 1986 Fernmeldebataillon 7 in Lippstadt
Berufsausbildung
1986 - 1989 Mathematisch-technischer Assistent bei der Bayer AG in Leverkusen
Arbeitsstellen
1989 - 1990 Systementwickler bei der Bayer AG in Leverkusen
1991 - heute Softwareentwickler und Chief Architect bei der Delta Software Technology GmbH in Schmallenberg
Organisationen/Vereine
Gesellschaft für Informatik GI
openHAB Foundation e.V.
Wikimedia Deutschland e.V.
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch (Grundkenntnisse)
Programmiersprachen
Java, C#, C/C++, COBOL, PL/I, Go, Visual Basic, Python, Groovy und diverse andere Scriptsprachen
Betriebssysteme
Microsoft Windows von NT bis 10, Windows Server 2003-2016 R2
Android
Diverse Unix- und Linux-Varianten
IBM z/OS, …
Entwicklungsumgebungen
Microsoft Visual Studio (von Version 6 bis 2019)
Microsoft Visual Studio Code
Eclipse seit Helios
IBM ISPF unter IBM z/OS
Datenbanksysteme
Oracle, MySQL bzw. MariaDB, Microsoft SQL Server, IBM DB2, IBM IMS, …
Web-Entwicklung
HTML, CSS, XML-Technologien, Tomcat, NGINX, Markdown, Asciidoc, Hugo
Sonstige IT-Kenntnisse
Microsoft Office
Entwicklung von Android-Anwendungen
JavaFX
openHAB
Hobbies, Interessen
Musik hören und Konzerte besuchen (Loreena McKennitt, Runrig, Oysterband, OMD, Schiller, …)
Lesen (Science Fiction und Fantasy, Biographien, historische Romane, …)
Computer und Internet
Reisen
Fotografie
Mitarbeit an der Wikipedia
Heimautomatisierung und insbesondere Mitarbeit an openHAB
Zuletzt geändert: