Zabbix

Zabbix: Benachrichtigungen per Pushbullet verschicken

Für die Überwachung meines Linux Web-Servers habe ich vor kurzem Zabbix. Die Zabbix-Konfiguration war relativ schnell erledigt, es fehlte mir nur noch eine gute Lösung, bei Problemen Nachrichten auf mein Mobiltelefon zu verschicken. Zabbix kennt von Haus aus verschiedene Möglichkeiten, um Benachrichtigungen bei Problemen zu verschicken: Email, Jabber (XMPP) oder SMS. Email ist nicht zuverlässig genug, falls der SMTP-Server ausfällt, SMS geht technisch nicht und für Jabber müsste ich auf meinem Smartphone eine XMPP-App installieren und permanent angemeldet sein.

Ich bin dann schließlich auf Pushbullet gekommen. Diese App verwende ich schon lange, um Benachrichtigungen vom Smartphone auf meinen PC weiterzuleiten, und ist daher auch immer aktiv. Mittlerweile kann Pushbullet aber noch einiges mehr. Dazu gehört auch der Versand von Nachrichten per HTTP POST-Request. Da Zabbix für den Versand von Benachrichtigungen beliebige Shell-Scripte aufrufen kann,  ist ein Versand per Pushbullet schnell realisiert. Wie ich es implementiert habe, werde ich im folgenden erläutern.

Weiterlesen …