Microsoft Windows 7/8/10

Diverse Artikel und How-Tos zu Microsoft Windows ab Version 10.

Erster Eindruck von Windows 8

{{< image src=“/images/metro1.png” link=“/images/metro1.png” alt=“Windows 8 Metro Oberfläche” class=“alignleft fancybox” width=“320” caption=“Windows 8 Metro Oberfläche” >}} In der vergangenen Woche hat Microsoft anlässlich der Build-Konferenz eine Developer Preview  von Windows 8 zum allgemeinen Download freigegeben. Ich musste es mir natürlich auch gleich besorgen und habe mir die 64 Bit-Version inkl. Visual Studio 2011 Express heruntergeladen (ca. 4,8 GB). Laut Microsoft soll es schon mehr als 500.000 Downloads gegeben haben.
Weiterlesen …

Windows 7 Tastenkombinationen

Ich habe hier mal einige Tastaturshortcuts für Windows 7 zusammengetragen. Wer noch mehr kennt, kann sie gerne hier als Comment posten.

Allgemeine Shortcuts

Win + Cursor hochAero Snap: Aktuelles Fenster maximieren
Win + Cursor runterAero Snap: Aktuelles Fenster minimieren
Win + Cursor linksAero Snap: Aktuelles Fenster links andocken
Win + Shift + Cursor linksAktuelles Fenster einen Monitor nach links verschieben
Win + Cursor rechtsAero Snap: Aktuelles Fenster rechts andocken
Win + Shift + Cursor rechtsAktuelles Fenster einen Monitor nach rechts verschieben
Win + LeertasteAero Peek: Alle Fenster durchsichtig machen
Win + DDesktop sichtbar machen. Alle Fenster werden minimiert und bei erneuter Betätigung der Tastenkombination wiederhergestellt.
Win + Pos 1Aero Shake: Alle Fenster bis auf das aktuelle minimieren bzw. wiederherstellen
Win + TDurch die Superbar-Vorschau Fenster wechseln
Win + GMinianwendungen (Gadgets) in den Vordergrund holen und von Gadget zu Gadget springen
Win + MAlle geöffneten Fenster minimieren.
Win + PPräsentationsoptionen einblenden.
Win + Plus/Minus-TasteRuft die Lupenfunktion auf
Win + FSuchfunktion aufrufen
Win + Strg + FSuche nach Computern aufrufen (nur im Netzwerk)
Win + RRun: Funktion "Ausführen"; aufrufen
Win + XMobilitätscenter aufrufen (nur Notebooks)
Win + EExplorer aufrufen
Win + NummerRuft die an die Superbar gepinnten Anwendungen auf. Win+1 für die Anwendungen ganz links, Win+2 für die zweite, ...
Win + PauseSystemsteuerung / System aufrufen
Win + LRechner sperren
Weiterlesen …

Sicherungsdateien von Microsoft Windows 7 Service Pack 1 entfernen

Während der Installation von des Service Pack 1 für Microsoft Windows 7 werden Sicherungskopien aller ersetzten Dateien angelegt, damit diese bei einer evtl. Deinstallation des Service Packs wiederhergestellt werden können. Dabei kann es sich je nach System um mehrere 100 MByte handeln (bei mir sind es fast 1 GB).

Wenn das System nach der Installation von Service Pack 1 stabil läuft, ist es nicht nötig diese Sicherungskopien aufzubewahren, da sie nur unnötig Platz auf der Festplatte belegen. Für die Entfernung gibt es zwei Möglichkeiten: über den Eigenschaften-Dialog des Systemlaufwerks oder mit Hilfe der Eingabeaufforderung.

Weiterlesen …

Geräteeinrichtung unter Windows 7 (64 Bit)

Ich habe auf meinem neu eingerichteten PC jetzt Windows 7 Home Premium in der 64 Bit-Version installiert. Dabei war die Einrichtung der verschiedenen Geräte, die ich besitze, nicht immer ganz trivial. Denn zunächst gab es nicht für alle Geräte auch native Windows 7-Treiber. Nach dem offiziellen Erscheinungstermin am 22.10. hat sich das dann teilweise geändert. Somit war zunächst ein wenig Trickserei und Sucherei im Internet nötig. Aber schlussendlich funktionieren jetzt alle Geräte korrekt.
Weiterlesen …

Neue Command Line Befehle in Windows 7

Microsoft hat in Windows 7 (und bereits in Vista) ein paar neue nützliche Command Line-Befehle bzw. Optionen eingeführt.

Speicher für die Systemwiederherstellung anpassen

Normalerweise reserviert Windows 7 15% des Festplattenspeichers für die Systemwiederherstellung (“Shadow Storage”). Bei großen Platten ist das aber i.d.R. zu viel.

Weiterlesen …

Praktische Windows Befehlszeilen-Tools

fsutil

fsutil.exe ist ein Programm für die Befehlszeile, mit dem man verschiedene Aufgaben im Zusammenhang mit NTFS- und FAT-Laufwerken ausführen kann. Mit dem Befehl

fsutil fsinfo statistics c:

lassen sich z.B. umfangreiche Statistiken zum angegebenen Laufwerk abfrufen. Informationen über verfügbare Parameter erhält man, in dem man fsutil ohne Parameter startet.

Weiterlesen …